Welpenbehandlung

Durch unsere Zucht-Erfahrung mit Chow Chows und der Behandlung von Welpen anderer Rassen, haben wir hier eine Spezialisierung festgelegt. Es gibt vielfältige Möglichkeiten Hunde-Welpen zu behandeln.

Für Züchter

Es kann immer vorkommen, dass ein Welpen etwas kleiner geraten ist und ein sogenannter Kümmerling ist. Oder es kommt vor, dass die Gliedmaßen eines Welpen deformiert scheinen, weil z.B. ein Beinchen falsch nach hinten gestreckt wird. Dies sind Fälle die wir mit Physiotherapie behandeln und heilen können.

Einige Tierärzte würden in solchen Fällen vielleicht sogar dazu neigen, einen Welpen einzuschläfern. Das möchten wir natürlich verhindern. Sprechen Sie uns gern an und wir überlegen, welche Behandlung Ihrem Schützling helfen könnte.

Für frische Welpenbesitzer

Ist in Ihrer Familie gerade ein kleiner Hund als Familienmitglied aufgenommen worden? Sollten Sie nun Probleme mit der Gesundheit oder dem Bewegungsapparat Ihres Welpen haben, gibt es auch hier Behandlungsmöglichkeiten. Womöglich können wir Ihnen auch in puncto Ernährung beratend zur Seite stehen z.b. durch eine Ernährungs-Beratung mit Erstellung eines Futterplanes. Gern beraten wir Sie auch, um spätere Beschwerden Ihres Schützlinges schon jetzt vorzubeugen und zu verhindern.

 


Tier-Physiotherapie

Die Physiotherapie oder auch umgangsprachlich "Krankengymnastik" ist eine sehr vielseitige Behandlungsform.
Sie bietet in vielfältigen Anwendungsgebieten einen gute Antwort. Sie werden erstaunt sein, wie groß das Spektrum der Behandlungen ist.

Hier geht es zurück zur Übersicht der Physiotherapie Behandlungen.